Empfehlungen bei Gelenksbeschwerden

Aktualisiert: 11. Mai 2020


Vermeide alles was die Aufnahme von Kalzium im Körper hindert:

Zu viel Fleisch

Alkohol

Tobak

Kaffee

weisse Zucker

zu viel süsses

zu viel Salz

Reduziere Lebensmittel hoch in Oxalsäure (Kalziumhemmer):

Rhabarber

Preiselbeere

Pflaume

Mangold

Spinat

Nachtschatten Gemüse enthalten Solanine (Kalziumhemmer):

Tomaten

Aubergine

Peperoni

Kartoffeln

(Probeweise 6 Wochen weglassen und schauen ob eine Besserung eintritt)

Milchprodukten vermeiden, (zu hohe Fettinhalt hemmt Kalzium)

Omego 3 Fettsaüren-fordert die Durchblutung, allg. Abwehr und trägt wesentlich zu Gefässerneuerung bei. (Leinöl-1Essl./Tag, Kürbiskernöl, Baumnüsse oder Forella, Sardellen, Sardinen, Lachs und Thunfish, Soyabohnen,

Omego 6 Fettsäuren in Spirulina

Wichtig sind alle grüne Gemüse, genügend Sonnenschein Vit D

Bewegung

9 Ansichten0 Kommentare
  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon